HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN


Warum soll ich den Strom- bzw. den Gasanbieter wechseln?

Viele günstige Angebote sind durch eine Bonuszahlung oft nur das erste Jahr wirklich günstig. Mit dem Bonus soll der Kunde nur beworben werden, in der Hoffnung, daß er auch das zweite Jahr bei dem Versorger bleibt. Fällt dann im zweiten Jahr der Neukunden-, Treue- oder wie auch immer der Bonus genannt wird, weg, wird es deutlich teurer.
Da ich die Vertragslaufzeiten meiner Kunden im Blick habe, kann es nicht passieren, daß sich ein Vertrag ungewollt verlängert.

Was bringt mir ein Anbieterwechsel?

Je nach Region und Vorversorger können Einsparungen bis 500 € und mehr erreicht werden. Wenn Sie bei dem neuen Versorger länger als ein Jahr bleiben können, weil dessen Preis noch günstig ist, sparen Sie diese Summe jedes Jahr!

Warum soll ich einen Energiemakler beauftragen?

Einmal, weil besonders beworbene Angebote meist einen Haken beinhalten, der Vergleich durch ein Vergleichsportal im Internet nicht objektiv ist, weil die Reihenfolge schon mal durch Absprachen zwischen dem Versorger und dem Portal beieinflußt wird und zum anderen, weil für einen Laien viele Tarife mit ihren speziellen Varianten nicht ohne weiteres durchschaubar sind und man leicht in eine Falle tappen kann.
Als Energiemakler habe ich Zugang zu speziell aufbereiteten Tarifrankings, in denen aber alle Bedingungen überschaubar und transparent dargestellt werden. Und ich habe den Energiemarkt ständig im Blick. Ich finde nicht nur das günstigste Angebot für Sie, sondern melde mich bei Ihnen, wenn es Preisänderungen geben sollte.

Sie können sich also ganz entspannt zurücklehnen, ich erledige alles für Sie.

Was bringt mir eine Preisgarantie?

Bei den von mir vermittelten Verträgen ist eine Preisgarantie über die gesamte Laufzeit Vertragsbestandteil, d.h. der Versorger kann nicht mitten im Vertragsjahr die Preise erhöhen. Natürlich gilt die Preisgarantie nur für die vom Versorger beeinflußbaren Preisbestandteile, staatliche Steuern und Abgaben können sich ändern, wenn entsprechende Gesetze dies vorsehen.

Deshalb vermittle ich in der Regel nur Verträge mit einer Dauer von 12 Monaten, weil die Preisgarantie meist nicht länger wirksam ist. Natürlich auch mit längerer Laufzeit, wenn die Preisgarantie über die gesamte Laufzeit gilt und der Preis wirklich günstig ist.

Ist Ihr Service wirklich kostenfrei?

Ja. Da die Energieversorger die Wechselbereitschaft der Kunden erhöhen möchten, tragen sie die Kosten für meine Beratungs- und Vermittlungsarbeit. So kann ich völlig kostenfrei für Sie tätig sein.

Sind Sie von bestimmten Versorgern abhängig?

Nein. Unabhängigkeit ist der Kern meiner Arbeit. Im Gegensatz zu Vertretern einzelner Versorger habe ich eine Vielzahl an Energieunternehmen im Bestand. Dadurch kann ich Sie frei und ungebunden beraten. Am Ende meiner Beratung zeige ich Ihnen stets mehrere alternative Möglichkeiten auf.

Wie groß ist Ihre Energieauswahl?

Ich habe Zugang zu einer außergewöhnlich großen Energieauswahl. Von konventionellem Strom über Wärmepumpen- und Wärmespeicherstrom, Ökostrom bis hin zu Gewerbestrom und Industriegas, auch als Ökogas- habe ich alles im Programm. Auch über Energie von überregional agierenden Stadtwerken und Strom von der Genossenschaft verfüge ich – ein breites Spektrum voller Möglichkeiten, aus dem ich das beste Angebot für Sie auswähle.

Kann ich auch mit eine PV-Anlage den Stromanbieter wechseln?

Die Energie, die Sie nicht selbst verbrauchen, liefern Sie an Ihren Netzbetreiber, der Ihnen dafür die im EEG festgelegte Vergütung zahlt. Wenn Sie darüber hinaus zusätzlich Energie benötigen, können Sie diese auch bei einem alternativen Versorger ggf. zu einem günstigeren Preis bekommen. Sprechen Sie mich an, ich kann für Sie ermitteln, ob sich ein Wechsel lohnt.

 Ich habe eine Heizung mit einer Wärmepumpe. Kann ich den Versorger für meinen Wärmepumpenstrom wechseln?

Wenn der Verbrauch der Wärmepumpe über einen eigenen Zähler gemessen wird, ist ein Wechsel möglich und sinnvoll. Gerade in letzter Zeit hat die Zahl der Versorger, die Wärmepumpenstrom zu durchaus lukrativen Preisen anbieten, zugenommen.

Für Wärmespeicherheizungen gilt analog das Gleiche.

Sind die von Ihnen vermittelten Unternehmen seriös?

Bei mir finden Sie ausschließlich seriöse Energieanbieter. Ich lege großen Wert darauf, dass sich in meinem Bestand nur renommierte und rechtlich geprüfte Unternehmen aus Deutschland befinden. Namen wie RWE und Vattenfall sind jedem ein Begriff. Auch Energie von überregional agierenden Stadtwerken vermittle ich.

Kann man denn mit seriösen Anbietern wirklich so viel Geld einsparen?

Die Einsparungen meines stetig wachsenden Kundenstamms sprechen eine klare Sprache und sind beachtlich.
Eine unverbindliche Überprüfung Ihrer Abrechnung durch mich lohnt sich immer!

Wieviel Arbeit habe ich, wenn ich mit Ihrer Hilfe den Anbieter wechsle?

Sie müssen lediglich Ihren Zählerstand zum Wechseltermin übermitteln. Den Rest erledige ich für Sie.

Habe ich ein Widerrufsrecht?

Ja. Der Gesetzgeber garantiert Ihnen als Privatkunde ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Ein Widerrufsformular lege ich jedem Vertrag bei.

Merke ich etwas vom Anbieterwechsel, wird gar der Strom für einen Moment unterbrochen?

Nein, Sie merken davon nichts. Die ununterbrochene Strom- und Gasversorgung ist ebenfalls gesetzlich garantiert.

Sind Sie auch nach dem Anbieterwechsel für mich da?

Ja, selbstverständlich bleibe ich, solange Sie mögen für Sie aktiv. Ich habe Ihren Vertragsablauf im Blick und prüfe rechtzeitig, welche günstigen Alternativen es für das Folgejahr gibt. Daraufhin melde ich mich bei Ihnen und wir besprechen gemeinsam, wie es weitergeht.

Sie haben weitere Fragen?

Ein Anruf genügt. Ich helfe Ihnen gerne weiter!

zurück